Diabetes Typ 2 – Krebsrisiko

Kategorie: Gesundheit- 30.07.2013 Keine Kommentare

DiDiabetes-Typ-2 in Diabetes Typ 2 - Krebsrisikoabetes Typ 2 erhöht das Krebsrisiko

In Deutschland wächst die Zahl derjenigen, die an Diabetes Typ 2 erkrankt sind stetig an. Dabei handelt es sich hierbei um eine Wohlstandskrankheit, denn Diabetes Typ 2 ist eine erworbene Erkrankung, bedingt durch Bewegungsmangel, eine falsche Ernährung und ein einigen Fettzellen zu viel auf der Hüfte.

Allein in Deutschland sind es mehr als 7 Millionen Menschen, die mit Diabetes Typ 2 leben. Von ihnen sind rund 85 Prozent übergewichtig. Eigentlich ist es ganz einfach, diese Erkrankung zu vermeiden, denn wer sein Übergewicht bereits um vier Kilo senkt, senkt auch das Diabetes-Risiko um die Hälfte.

Doch so richtig ernst genommen wird das Thema nicht. Weder von den Betroffen en noch von den Ärzten. Im Anfangsstadium von Diabetes Typ 2 werden recht einfache Maßnahmen ergriffen, um die Erkrankung unter Kontrolle zu bringen.

Dazu gehört in erster Linie das Abnehmen. Daraufhin pendelt sich häufig der Blutzucker wieder ein und erreicht ein Stadium, in dem eine medikamentöse Behandlung die Lebensqualität steigert. Doch was viele Betroffene gar nicht wissen: Diabetes Typ 2 erhöht das Krebsrisiko.

Der Zusammenhang zwischen Diabetes Typ 2 und Krebserkrankungen

Wer unter Diabetes Typ 2 leidet, hat einen stark erhöhten Insulinspiegel. Dieser löst in der Leber die vermehrte Produktion von IGF-1 aus. Das Zusammenwirken des erhöhten Insulins und IGF-1 im Blut beschleunigen auch das Wachstum und die Teilung von Körperzellen.

Der Experte für Stoffwechselerkrankungen, Professor Martin Wabitsch von der Uni Ulm, erklärt: „Durch eine hohe Teilungsrate kann das Risiko für die Bildung von Tumoren gesteigert werden.” Auch Wissenschaftler der Universitätsklinik Tübingen haben vor kurzem in einer Studie nachgewiesen, dass Diabetes Typ 2 das Risiko an Krebs zu erkranken erhöht.

Das können Diabetes Typ 2 Patienten tun

Wie bereits erwähnt, ist bei einer akuten Diabetes Typ 2 Erkrankung abnehmen das oberste Gebot. Studien haben belegt, dass wenn Diabetiker direkt nach der Diagnose ihre Ernährung umstellen und ihr Idealgewicht erreichen, wesentlich bessere Werte aufweisen.

Von Diabetes Typ 2 Betroffene werden meist therapiert. Heute weiß man, dass auch die Diabetestherapie einen Einfluss auf die Krebsbildung nimmt. So fanden Forscher am Universitätsklinik Tübingen heraus, dass Metformin zur Behandlung von Diabetes Typ 2 im Vergleich zu anderen Therapieformen vor Krebs schützt.

Daher sollten Diabetes Typ 2 Patienten mit Metformin behandelt werden, auch weil es sich positiv auf die Blutzucker-Stoffwechseleinstellungen und das Körpergewicht auswirkt und Folgeerkrankungen wie den Herzinfarkt minimiert.

Hinzu kommt immer auch eine gesunde Ernährung und körperliche Bewegung. Dies ist die Basis für eine erfolgreiche Behandlung von Diabetes Typ 2 sowie deren Vorbeugung. So viel Medikamente können Sie gar nicht schlucken.

Mein Expertenrat zu Diabetes Typ 2

Natürlich ist es immer noch besser, es erst gar nicht so weit kommen zu lassen. Daher empfehle ich Ihnen frühzeitig eine Umstellung der Lebensgewohnheiten auf eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung. Eine Kombination aus Krafttraining und Ausdauersportarten wie Joggen oder Schwimmen sind der effektivste Schutz im Kampf gegen Diabetes.

Zudem sollten Personen mit Diabetes Typ 2 aufgrund des erhöhten Krebsrisikos regelmäßig an der Krebsvorsorge teilnehmen.

Sich mehr zu bewegen ist gar nicht schwer. Sich gesünder zu ernähren und dabei an Gewicht zu verlieren ist ebenfalls einfacher, als viele glauben. In meinem GVS-Club zeige ich Ihnen gerne einfache Wege auf, mit denen Sie in ein gesünderes Leben starten können.

Ohne das Sie sich viel Zeit nehmen müssen oder eintönige Diäten einhalten müssen. Mein Konzept kann einfach in den Alltag integriert werden. Aber am besten überzeugen Sie sich selbst und schauen im GVS-Club vorbei.

Hier erfahren Sie mehr!

Bleiben Sie gesund, vital und schlank!

Ihr

Marco Kölbl

P.S. Der Beitrag zum Thema Diabetes Typ 2 hat Ihnen gefallen? Dann empfehlen Sie ihn doch an Freunde und Verwandte weiter. Ich würde mich sehr darüber freuen.

 

 

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
Keine Antworten für “Diabetes Typ 2 – Krebsrisiko”

Ihre Nachricht

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.