Trainingsplan zum Abnehmen – Abnehmen mit Erfolg!

Kategorie: Fitness- 05.11.2012 2 Kommentare

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/8/d29504728/htdocs/gesundvitalundschlank/wp-content/plugins/seo-automatic-links/seo-links.php on line 108

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/8/d29504728/htdocs/gesundvitalundschlank/wp-content/plugins/seo-automatic-links/seo-links.php on line 318

Trainingsplan 20zum 20Abnehmen in Trainingsplan zum Abnehmen – Abnehmen mit Erfolg!Trainingsplan zum Abnehmen – gehen Sie es an!

Abnehmen und dennoch Spaß haben – klingt viel zu schön um wahr zu sein. Dabei ist es gar nicht schwer einige lästige Pfunde loszuwerden und gleichzeitig richtig viel Spaß zu haben. Doch allein nur mit der Umstellung der Ernährung auf eine gesunde Ernährung ist es nicht getan. Denn um gesund abzunehmen ist auch Sport ein wichtiges Bindeglied. Mit einem durchdachten und dennoch ganz unkomplizierten Trainingsplan zum Abnehmen klappt dieses Vorhaben garantiert. Was im Einzelnen dafür erforderlich ist, haben wir im Folgenden einmal zusammengefasst.

Der Trainingsplan zum Abnehmen muss vor allem eines sein: individuell

Im Internet findet man schnell mehr als einen Trainingsplan zum Abnehmen. Doch wer verliert nicht die Lust, wenn er sieht, was er in den nächsten Tagen und Wochen alles erledigen soll. Joggen, Krafttraining, Schwimmen, Radfahren; am besten mehrere Stunden am Tag, mehrere Tage in der Woche. Puh. Das hört sich auf den ersten Blick ganz schön schweißtreibend an und raubt sofort alle Motivation.

Doch es geht auch ganz anders, nämlich indem ein individueller Trainingsplan zum Abnehmen auf die Beine gestellt wird. Individuell bedeutet in diesem Zusammenhang, dass der Trainingsplan zum Abnehmen die sportlichen Betätigungen beinhalten sollte, die der „Abnehmer“ auch gerne macht, denn so bleibt die Motivation erhalten.

Nicht von der Hand zu weisen ist allerdings, dass Ausdauersportarten die beste Möglichkeit darstellen, durch Sport in Kombination mit einer gesunden Ernährung, wirklich abnehmen zu können. Das meinen immer noch die meisten die mit Sport abnehmen möchten.

Joggen, Schwimmen oder Radfahren gelten immer noch als „die“ Sportarten zum Abnehmen. Doch nicht der Ausdauersport lässt die Pfunde purzeln sondern die Muskelmasse in Ihrem Körper. Und die ist nach vielen Messungen in meiner Praxis bei den meisten Menschen viel zu gering.

Daher sollte der Trainingsplan zum Abnehmen in jedem Fall Sportarten zum Muskelaufbau wie Krafttraining beinhalten. Denn nur Ihre Muskulatur kann Fett verbrennen. Sorgen Sie daher für viel Muskelmasse und die Pfunde purzeln von alleine.

Auch wenn sich der Erfolg nicht gleich auf der Waage zeigt, ist der Trainingserfolg da, denn jedes Kilo Muskelmasse verbrennt täglich rund 100 Kalorien, auch wenn gerade nicht trainiert wird. Das fanden Sportwissenschaftler an der Uni Bayreuth in einer Studie heraus.

Im individuellen Trainingsplan zum Abnehmen sollten Anfänger einen Tag eine Ausdauersportart einplanen. Die folgenden zwei Tage sollten Sie eine Kraftsportart wählen, dann wieder ein Tag Regeneration. So wird es nicht langweilig, der Körper kann sich zwischendurch erholen, es ist dennoch ein regelmäßiges Training gegeben, was ausschlaggebend für das Abnehmen ist, und die Motivation bleibt erhalten.

Sport ist nicht alles – auch die richtige Ernährung gehört in den Trainingsplan zum Abnehmen

Um einen wirklich vollständigen Trainingsplan zum Abnehmen zu kreieren ist es wichtig, dass neben der sportlichen Betätigung auch die richtige Ernährung gelebt wird.  Die Ernährung sollte gesund und ausgewogen sein. Dazu gehören Vollkornprodukte, viel Obst und Gemüse und natürlich so wenig gesättigte Fette wie möglich. Entscheidend ist aber auch, wenig Kohlenhydrate aufzunehmen.

Kohlenhydrate sind der Energielieferant des Körpers und damit wichtig, damit der Mensch den Anforderungen des Alltags gewachsen ist. Doch wenn zu viele Kohlenhydrate eingenommen werden, speichert der Körper diese praktisch für „schlechte Zeiten“ in Form von Fett. Essen Sie zu viel Kohlenhydrate in Form von Nudeln, Kartoffel, Reis und Süßigkeiten und vielen anderen zuckerhaltigen Lebensmitteln blockieren Sie außerdem die Fettverbrennung.

Um mit einem Trainingsplan zum Abnehmen erfolgreich zu sein, muss man also weniger Kohlenhydrate aufnehmen, als man Kalorien verbrennt.

Die Kombination macht´s, denn eines ist Fakt: die ideale Diät für alle und jeden gibt es nicht! Probieren Sie es doch einfach einmal aus.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit Ihrem Trainingsplan zum Abnehmen!

Ihr
Marco Kölbl

PS. In Woche 7 und 8 im „GesundVitalundSchlank-Club“ erfahren Sie noch viel mehr zum Thema Kohlenhydrate und wie der Zucker unser Leben verändert hat. Testen Sie den GVS-Club doch einfach einmal 4 Wochen lang. Hier geht’s zu Ihrem Testmonat!

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

2 Antworten to “Trainingsplan zum Abnehmen – Abnehmen mit Erfolg!”

  1. Antworten Sven says:

    Schöner Artikel zum Abnehmen Marco,

    Die Motivation ist natürlich ein sehr wichtiger Faktor beim Einhalten seines individuellen Abnehmplans – wie du schon sagst.

    Damit haben leider viele Leute zu kämpfen, wenn Sie sich Fitnesspläne zusammenstellen lassen, die sie überfordern oder keinen Spaß machen.

    Wer nach 2 Wochen frustriert aufgibt, erreicht im Endeffekt nichts. Gut, dass du hier einen Leitfaden anbietest, wie es gehen kann.

    Viele Grüße,
    Sven

    • Antworten Marco Kölbl says:

      Vielen Dank Sven!
      Ja, das ist richtig. Viele Leute wiessen nicht was sie da überhaupt tun. Die wenigsten erreichen ihre Ziele, denn sie verlieren das Ziel aus den Augen.
      Wichtig ist und bleibt ein Trainingsplan mit dem man ohne Probleme Muskelmasse aufbauen kann um effektiv Fett zu verbrennen.
      Diesen Effekt erreichen leider nur die wenigsten, weil sie flasch trainieren.
      Wer also effektiv, schnell und erfolgreich seine Muskeln zur Fettverbrennungsmaschine machen möchte der kann gerne einmal den GVS-Club testen.
      Es lohnt sich!!!

      Grüße
      Marco

Ihre Nachricht

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.